20.06.2018

Gewaltfreie Kommunikation- Vertiefungsseminar

Dieses Vertiefungsseminar ist für alle, die schon an einem Einführungsseminar teilgenommen haben (Kurs 1718-038 am 10.01.2018). 

Nach vielfältigen Impulsen aus dem Einführungsseminar in die Gewaltfreie Kommunikation, wird jede/r den Herausforderungen des Alltags aufmerksamer begegnen und es ist schwierig alles neu Gelernte im Bewusstsein zu behalten. Alte vertraute Denkmuster schleichen sich wieder ein. Das Ziel dieses Seminares ist die GFK als Haltung zu erfassen. Wiederholungen und neue Inhalte können wieder Begeisterung wecken und motivieren. 

Mit dem Bewusstsein "Jeder tut gerade das Beste was er in diesem Moment tun kann" ist es möglich uns selbst und anderen wohlwollend zu begegnen und einen Konflikt als Chance zu einer aufrichtigen Weiterentwicklung zu sehen. Die Methoden und Übungen aus der Natur- und Erlebnispädagogik ermöglichen eine ganzheitliche Lernsituation mit viel Spaß und Begegnungsraum. 

Seminarinhalt:

  • Wiederholung und Vertiefung: Dancefloor - Beobachtung ohne zu bewerten, Gefühl, Bedürfnis, Bitte, Empathisches Zuhören Selbstempathie, eigene Gefühle und Bedürfnisse wahrnehmen und Begrifflichkeiten erweitern
  • Beauty of the needs nach Robert Gonzales
  • Dienerarbeit
  • praktische Übungen aus der Natur- und Erlebnispädagogik
  • Reflektion und Transformation in den Alltag

Bitte mitbringen: Bitte ziehen Sie sich wettergerecht an, wir werden an diesem Seminartag bei jedem Wetter auch in den nahegelegenen Park gehen.


zurück