21.09.2022

Umwelt Pädagogik im Herbst

In diesem Seminar können Sie, angeregt durch eine Methodenvielfalt, Ihre eigenen Erfahrungen und Kenntnisse in der Natur vertiefen. Außerdem können Sie durch theoretische Hintergründe und Anregungen gleich Ideen für Ihren pädagogischen Alltag mitnehmen. Im Tagesverlauf werden wir uns mit den Themen: nachhaltiges Lernen, Nachahltigkeit, Biodiversität, Achtsamkeit mit der Natur und den Ressourcen der Erde, Wasserkreislauf, Müllvermeidung/Trennung und deren Umsetzung in der Kindertagesstätte auseinandersetzen.

Der Mensch schütze was er liebt - und er kann nur lieben, was er kennen gelernt hat.

Inhalt

  • Theoretische EInführung in die Naturpädagogik
  • Einführung in die Ermöglichungsdidaktik
  • Botanische Grundkenntnisse erweitern
  • Vielfalt von praktischen Methoden in der Natur wie z.B. Wahrnehmungsübungen, LandArt, Schnitzen, Forschen
  • Ideen und Impulse für Spiele und Aufgaben
  • Reflexion und Transformation in den pädagogischen Alltag

Bitte mitbringen

Das Seminar findet nach einer theoretischen Einführung den ganzen Tag in der Natur statt. Bitte bringen Sie Taschenmesser, Sitzunterlage, wetterfeste Kleidung und Tagesverpflegung mit.

Ein Vertiefungsseminar zu dieser Thematik bieten wir am Di. 18. April 2023 an Kurs 2223-078. Die Seminarinhalte bauen aufeinander auf, können jedoch auch einzeln gebucht werden.

Termin: Mi. 21. September, 9 - 16 Uh
Ort: Talstraße 22- 24, 71634 Ludwigsburg
Kosten: 98,00 Euro
Referentin: Beate Heinerich, Natur- und Erlebnispädagogin


zurück